In Reno fliegen sie höher

Quelle: Hanauer Anzeiger vom 11. Juli  2016

Ronneburg. Sie lieben die Lüfte, aber sie greifen lieber zur „Funke“, anstatt selbst ins Cockpit zu klettern: die Männer und Frauen des Modellbauclubs (MBC) Hanau-Ronneburg. Am Wochenende herrschte auf ihrem Flugfeld bei Hüttengesäß zwar kein Hochbetrieb, aber dennoch hingen der typische Odor von Flugbenzin und das Heulen der Elektromotoren in der Luft.

Beginn der Flugsaison

Quelle: Gelnhäuser Neue Zeitung vom 17. April 2013

Ronneburg. Es waren die ganz harten Jungs und Mädels, die sich zum ersten freundschaftlichen Wettbewerb an Ostern, bei noch niedrigen Temperaturen und gewöhnungsbedürftigen Platzverhältnissen auf dem Modellflugplatz des MBC Hanau trafen, um mit einem Ostereier-Zielfliegen zu testen, wer im Winter über nicht stillhalten konnte und bereits auf dem Simulator oder in der Halle in Ronneburg-Hüttengesäß trainierte.

Jan Schultheiß ist Deutscher Meister

Quelle: Gelnhäuser Neue Zeitung vom 30. Oktober 2012

Langenselbolder Modellbauflieger triumphiert

Langenselbold (re). Jan Schultheiß aus Langenselbold ist Deutscher Meister und Deutscher Jugendmeister im „Reno Race“. In der Endausscheidung in Bad Neustadt setzte er sich in der Kategorie EF1 (Elektrisch betriebene Flugmodelle) gegen die bundesweite Konkurrenz durch.

Manchmal fliegen die Brocken

Quelle: Langenselbolder Zeitung vom 8. November 2012

Reno-Racing ist ein rasanter Sport – Der Langenselbolder Jan Schultheis ist Deutscher Meister

Langenselbold. „In diesem Jahr wollte ich deutscher Meister werden“, erklärt Jan Schultheis aus Langenselbold: „Das war mein Ziel.“ Gesagt, getan: In drei von vier Teilwettbewerben der Reno-Racing-Meisterschaft des Deutschen Modellfliegerverbandes (DMFV) belegte er jeweils den ersten Platz. Am 23. September stand in Bad Neustadt fest: Der 16-jährige Modellpilot vom Modellbauclub Hanau-Ronneburg (MBC) ist 2012 Deutscher Meister und Deutscher Jugendmeister im Reno Racing.