Leider musste die für heute geplante Flugshow auf dem 1. Selbolder Oldtimertreffen wetterbedingt ausfallen. Starker Wind und viele Regenschauer haben einen Flugbetrieb leider nicht zugelassen, so dass Dietmars Probeflug mit dem Quadrokopter leider der einzige Flug blieb.

Trotzdem zog unser Stand in den Regenpausen immer schnell einige Zuschauer an, die sich über unser Hobby und die mitgebrachten Modelle informieren wollten. Vor allem die von Manfred ausgestellte „Flamingo“ zog mit ihrem 5-Zylinder Sternmotor viele neugierige Blicke auf sich.

Wirklich schade, dass uns das Wetter so einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Bei gutem Wetter hätten wir sicher einen schönen Flugtag und noch viel mehr interessierte Zuschauer gehabt.

1. Selbolder Oldtimertreffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.