Der DMFV hat uns zum Jahresbeginn mit einer erfreulichen Nachricht überrascht: Der seit Oktober 2017 obligatorische Kenntnisnachweis musste bisher in Papierform mitgeführt werden, damit er auf Verlangen der Luftfahrtbehörde oder der Polizei vorgezeigt werden kann.

Zukünftig wird es den Kenntnisnachweis auch im praktischen Scheckkartenformat geben. Verknitterte Papiere im Senderkoffer gehören damit der Vergangenheit an. Und das Beste ist: Die Karte wird unaufgefordert auch an alle Mitglieder versendet, die den Kenntnisnachweis in der Vergangenheit schon erworben hatten.

Noch besser wäre natürlich, wenn der Kenntnisnachweis gleich in der DMFV Mitgliedskarte mit enthalten wäre, da diese zwecks Versicherungsnachweis ja ohnehin mitgeführt werden muss. Aber gut, sehen wir das als eine weitere Optimierungsmöglichkeit für’s nächste Jahr. Auf jeden Fall ist das schon mal besser als die Papierlösung.

Alles weitere direkt in der  Veröffentlichung des DMFV.

 

 

DMFV versendet Kenntnisnachweis jetzt auch im handlichen Scheckkartenformat

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.