Nachdem Anfang des Jahres das Bundesverteidigungsministerium unser Hobby erneut in Gefahr brachte, hat der DMFV eine vielzahl von Gesprächen und Diskussionen mit der Politik geführt. Mit dieser Arbeit hat der DMFV nun erreicht, dass in der Sitzung des Verkehrsausschusses des Bundesrats am 22. Februar 2017 ein Änderungsantrag der Landesregierung Nordrhein-Westfalen eingereicht wurde. Dieser sieht weitgehend eine Rückkehr zu dem im letzten Jahr ausgehandelten Kompromiss vor.

Zwar ist hier noch nichts endgültig entschieden, es ist jedoch ein positives Signal. Über den Änderungsantrag entscheidet der Bundesrat am 10. März. Den entsprechenden Artikel des DMFV findet ihr unter folgendem Link: https://www.dmfv.aero/presse/etappensieg-klares-votum-fuer-den-modellflug/

Dieser Teilerfolg zeigt, wie engagiert der DMFV unsere Interessen vertritt und wie wichtig es ist, dass wir diese Solidargemeinschaft der Modellflieger mit unseren Beiträgen unterstützen.

Etappensieg für den DMFV

Ein Gedanke zu „Etappensieg für den DMFV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.